Project Description

Linearantriebssysteme: Linearaktuatoren

Smarte Thomson Electrak® Linearaktuatoren

Allgemeine Information & Einsatzbereiche

Industrielle Systeme werden immer stärker vernetzt. Folglich wächst der Bedarf an intelligenten Komponenten, die miteinander kommunizieren und ohne
Bedienereingriffe arbeiten. Thomson, renommierter Hersteller und immer wieder Vorreiter neuer Technologien, erfüllt diese Forderung mit der Entwicklung einer
neuen Generation „smarter“ Aktuatoren.

Was ist smarte Aktorik?

Smarte Aktorik beginnt mit der Integration sogenannter „Bordelektronik“ direkt in den Aktuator. Dies ermöglicht erweiterte Steuerfunktionen, die bislang nur mit externen Geräten realisierbar waren, z.B. Schaltung, Positionsrückführung oder Systemdiagnosen. So enthalten die neueren Thomson-Aktuatoren  mikroprozessorgestützte Platinen mit zugehöriger Software zur Kommunikation mit anderen Netzwerken.

Download Produktinfo

Informations Flyer Smart Thomson Electrak

Standard-Leistungsmerkmale

  • Erhöhte Sicherheit und Produktivität
  • Erweiterte Diagnose- und Steuerungsmöglichkeiten
  • Weniger Komponenten, eingesparte Verdrahtung
  • Unkomplizierter Aufbau, einfachere Installation
  • Reduzierte Hardware- und Softwarekosten
  • Kürzere Entwicklungszeiten, leichtere Maschinen
  • Verbesserte Funktionalität und Leistungsfähigkeit.
Quelle Text, Bilder und Kataloginformationen:
© Thomson Neff Industries GmbH, www.thomsonlinear.com

Sie haben Fragen?

Weitere Linearaktuatoren: